IT-Recht / Medienrecht / Urheberrecht

Eine zunehmend digitalisierte und weltweit vernetzte Umgebung wirft neue Rechtsfragen auf und lässt analoge Probleme in neuem Licht erscheinen. Der Einsatz von innovativer Technologie und die Menschen, die mit ihnen arbeiten, sind nicht erst seit „Industrie 4.0“ für uns und unsere Mandanten vertrautes Terrain. Als klassische Querschnittsmaterie umfasst die anwaltliche Beratung durch HOECK SCHLÜTER VAAGT fachliche Kompetenzen aus den Bereichen des Urheberrechts, des Wettbewerbsrechts, des Äußerungsrechts, des Marken-/Domain-Rechts, des Telekommunikationsrechts-Rechts, Produkthaftungsrecht, sowie des Prozessrechts.

Wir begleiten unsere Mandanten bei dem rechtssicheren Aufbau von Webshops, samt AGB, Impressum und Datenschutzerklärung. Wir unterstützen bei der Umgestaltung von Websites, bei der Abwehr von geschäfts- oder rufschädigenden Äußerungen im digitalen Umfeld, sowie der Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen aufgrund verletzter Urheberrechte und sonstiger Schutzrechte. Besondere Erfolge konnte HOECK SCHLÜTER VAAGT zuletzt auch bei der Abwehr von Forderungen aus File-Sharing Vorwürfen erzielen.

Niklas Reinecker

Rechtsanwalt

E-Mail: reinecker@hsv-fl.de

Assistenz: Denise Petersen

Tel.: +49 (0)461 - 903 6054

E-Mail: dpetersen@hsv-fl.de

 

Daniel von Oldershausen

Rechtsanwalt | Fachanwalt

E-Mail: vonoldershausen@hsv-fl.de

Assistenz: Astrid Grünthal

Tel.: +49 (0)461 - 903 6022

E-Mail: gruenthal@hsv-fl.de